Traditioneller Adventskaffee des FDP Ortsvereins Winnenden & Berglen

DER FDP ORTSVERBAND WINNENDEN & BERGLEN
Lädt Sie herzlich ein zu unserem

Traditionellen Adventskaffee

Wir möchten das Jahr besinnlich Revue passieren lassen und haben Grund genug zur Freude über einen fulminanten Kommunalwahlerfolg in Winnenden. Es gibt dabei auch sicherlich Neuigkeiten aus der Landespolitik, dem Kreistag und Gemeinderat zu berichten.
Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme und rege Gespräche!

Wir werden ein Kuchenbuffet aufbauen und bitten dazu herzlich um Kuchenspenden. Eine Spendenkasse zur Deckung der Kosten wird aufgestellt.

Dr. Jürgen Hägele
Vorsitzender des OV

Bitte R.S.V.P. bis 14.12.2019 mit Angabe der Personenzahl und evtl. einer Kuchenspende an Susanne Hägele susanne.haegele@web.de

FDP OV Winnenden & Berglen besucht Reutlingen

Die Gruppe vor den Toren der Hochschule Reutlingen University, ganz links Prof. Helmut Haussmann; von rechts Prof. Stephan Seiter und Prof. Dr. Eugen Wendler

Mitglieder und Freunde der FDP Winnenden & Berglen  besuchten am 9. November auf Einladung von Prof. Stephan Seiter die European Business School in Reutlingen. Die international renommierte Hochschule bietet attraktive Studiengänge im Zusammenspiel mit einer Vielzahl von Partnerinstituten in aller Welt und namhaften Sponsoren aus der Wirtschaft. Im Rahmen des Besuchs gab es Gelegenheit zu einem Gespräch mit Prof. Dr. Helmut Hausmann, Bundeswirtschaftsminister a. D. und Zeitzeuge der Wende, der die Hintergründe und Optionen der damaligen volkswirtschaftlichen Weichenstellungen aus erster Hand  erläutern konnte. Durch das Reutlinger Heimatmuseum wurde die Gruppe von Prof. Dr. Eugen Wendler geführt, einem ausgewiesenen Kenner des in Reutlingen geborenen Wirtschaftstheoretikers und Eisenbahnpioniers Friedrich List, der im 19. Jahrhundert eine wichtige Rolle für die Entwicklung des deutschen Liberalismus spielte. Ein Abendessen mit Andreas Glück, der über seine ersten Monate als Abgeordneter der FDP im Europaparlament berichtete, rundete den Ausflug ab.

Erster LIBERALER DIALOG zu kommunalen Themen

Unter dem Leitmotiv WINNENDEN NEU DENKEN lädt der FDP Ortsverein Winnenden & Berglen zum ersten LIBERALEN DIALOG über aktuelle kommunale Themen ein.

Montag, 18. November, 19:00 Uhr im Gasthaus Traube in Hanweiler.

Mitgliedern und Freunden der FDP sowie interessierten Bürgern wollen wir zukünftig regelmäßig einen informativen Austausch mit unseren gewählten Vertretern im Gemeinde- und Kreisrat anbieten. Die Mandatsträger werden über Ihre politische Arbeit berichten und freuen sich über Meinungen, Anregungen und konstruktive Diskussionen.

Schwerpunkthemen für den ersten LIBERALEN DIALOG werden die neuen Baugebiete und die Parkplatzsituation in Winnenden sein aber auch weitere Themen werden gerne aufgenommen.

Besuch der EBS und FDP Reutlingen und Stadtführung

Liebe Mitglieder und Freunde des FDP OV Winnenden & Berglen!

Unser Europakandidat Prof. Dr. Stephan Seiter, Volkswirtschaftslehrer an der European Business School Reutlingen, lädt zu einem Besuch in Reutlingen an Samstag 9.11.2019 ein.

Wir werden um 13:22 Uhr vom HBF Stuttgart Gleis 2 nach Reutlingen fahren.

  • Eine Stadtführung mit Prof. Dr. Dr. Eugen Wendler und Besuch des Stadtmuseums. Thema List als Liberaler, sehr spannend.
  • Treffen mit der FDP RT.Treffen mit Prof. Dr. Helmut Haussmann, Bundeswirtschaftsminister a.D.
  • Führung an der HS.
  • Essen in einem Reutlinger Lokal

Anschließend geht es wieder zurück nach Stuttgart bzw. Winnenden.

Wer mitkommen möchte möge sich bitte bis zum 26.10. bei mir  per Mail oder Telefon/SMS anmelden.

Mail: juergen.haegele@web.de

Ich würde mich über eine rege Beteiligung sehr freuen, es wird sicher sehr interessant!

Mit liberalen Grüßen,

Dr. Jürgen Hägele

Stadtrat FDP-Fraktion

Große Kreisstadt Winnenden

Vorsitzender FDP Ortsverband Winnenden u. Berglen